3D- Filamentdruck - 3D-Design und Druck

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Kunststoff-3D-Druck
eine kostengünstige Alternative zum aufwändigen und teuerem Spritzgussverfahren

Der Druck aus hochwertigem Filament bietet die ideale Lösung für Gehäuse von Prototypen und Kleinserien. Einmal erstellt können wir das 3D-Modell so oft wie gewünscht in schlagfestem ABS-Kunststoff oder in industriell kompostierbarem PLA-Kunststoff drucken. 

 Mit Ausnahme der Erstellung des 3D Modells, welches auch für die Produktion einer Spritzgussform notwendig wäre, entstehen keine weiteren Kosten.
Sie ersparen sich die Herstellung einer Gussform, die oftmals zigtausend Euros verschlingt. Außerdem sind die Einrichtungskosten für Nachbestellungen wesentlich geringer. Vor allem für Klein- und Kleinstmengen rentiert sich dies enorm.

Des weiteren liegt der Vorteil gegenüber Spritzgussgehäusen darin, dass man in einem Schritt interne Kabelführungen programmieren und drucken kann, welches bei herkömmlichen Methoden im Guss- und Fräsbereich nur in mehrschichtigen Gehäusen umsetzbar ist. 



Erwarten Sie für die Zukunft größere Stückzahlen Ihres Objekts oder ist die Serienreife erreicht, kann man bei den von uns erstellten und designten Modellen im Vorneherein eine Gusstauglichkeit vorsehen.
So kann später anhand des gedruckten Modells sofort oder mit leichten Modifikationen eine Gussform erstellt werden. 

Auf Wunsch kann auch vor der Erstellung einer Gussform eine Vollformdruck durch uns von Ihrem 3D-Modell durchgeführt zu werden, um v.a. bei ABS stattfindende Schrumpfungen bei passgenauen Formen zu überprüfen.

Das Ergebnis ist schleifbar, lackierbar und/oder spanend nachbearbeitbar - ganz nach Ihren individuellen Wünschen.
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü